AUF DEM HIGHWAY IST DIE HÖLLE LOS / THE CANNONBALL RUN

AUF DEM HIGHWAY IST DIE HÖLLE LOS / THE CANNONBALL RUN (Deutsche Fassung)

am 10.09.2022 im Autokino – Einlass ab 18.00 Uhr –  Filmbeginn 20.30 Uhr

ACHTUNG SPECIAL – Jedes Ticket nur 5,00 € zum KINOFEST am 10.September. Jetzt direkt Plätze sichern und Ticket kaufen:

Auto.Kult.Kino steht für kultige Autofilme in Deutschlands ältestem – und damit selbst Kult gewordenen – Autokino Gravenbruch. In den Filmen der Auto.Kult.Kino Serie spielen Kultautos vergangener Tage eine wichtige Rolle oder sie kosten die rasanteste und kultigste aller Film-Szenen voll aus: Die Auto-Verfolgungsjagd!

Davon gab es im Laufe der Jahre viele, die besten sind in Blues Brothers, Bullit, American Graffiti, Herbie, Car-Napping und Italian Job – alle diese Filme liefen bereits im Auto.Kult.Kino!

Die Story von Cannonball

Für Ronin versprechen die Namen Jean Reno und Robert de Niro ein ordentliches Spektakel auf der Leinwand, nur die Autos hat man zunächst nicht vor Augen. Diese kommen durch Regisseur John Frankenheimer ins Bild, der schon in Der Zug und vor allem seinem dreifach Oscar gekrönten Grand Prix auf technische Tricks oder Modelle verzichtete. Statt die Kamera zu manipulieren, nutzte er echte Rennwagen und Rennfahrer für echte Geschwindigkeit!

Obwohl Ronin 30 Jahre nach Grand Prix gedreht wurde und Computeranimationen längst Standard waren, setzte John Frankenheimer wieder auf analogen Dreh mit normaler Kamerageschwindigkeit. Während Tunnel und Straßen von Paris und ganz Frankreich als Kulisse dienen, sind die “Autofahrer” 150 professionelle Rennfahrer, welche über 80 Fahrzeuge Kunst-, Sach- und Filmgerecht zerlegen!

Als Appetit-Happen liefert das Interview mit Stunt-Koordinator Jean-Claude Lagniez in „The Driving of Ronin” einen Blick hinter die Kulissen. Sein lapidarer Satz: „Wäre es gefährlich, hätte ich es nicht gemacht” lässt es einfacher klingen, als es war!

Zum Schluß soll noch erwähnt werden, dass Katarina Witt eine russische Eisläuferin spielt und der Koffer, welchem alle hinterherjagen, ein filmischer MacGuffin in bester Hitchcock Tradition ist!

Wir sehen uns im Auto.Kult.Kino!


Genre: Komödie / Action

Kinostart: 1981


Darsteller:

Burt Reynolds: J.J. Mc Clure

Roger Moore: Seymour Goldfarb, Jr.

Farrah Fawcett: Pamela Glover

Dom deLuise: Victor Prinzim/Captain Chaos

Dean Martin: Jamie Blake

Sammy Davis Jr.: Morris Fenderbaum

Jack Elam: Doktor Nikolas van Helsing

Adrienne Barbeau: Marcie, Lamborghinifahrerin 1

Tara Buckman: Jill, Lamborghinifahrerin 2

Terry Bradshaw: Terry

Jackie Chan: Jackie Chan

Peter Fonda: Chef der Motorradgang

Bianca Jagger: Schwester des Scheichs

 

Drehbuch: Brock Yates

Produzent: Raymond Chow / Albert S.Ruddy

Regie: Hai Needham

Kamera: Michael Butler

Musik: Al Capps

Schnitt: Donn Cambern

Produktionsland: USA

 

ES SIEHT GUT AUS – DENNOCH EIN HINWEIS ZU DEN CORONA-REGELN:

AKTUELLE INFO ZU DEN COVID19-AUFLAGEN: DIE VERANSTALTUNG WIRD GEMÄSS DEN JEWEILS TAGESAKTUELLEN AUFLAGEN DURCHGEFÜHRT. BISHER GAB ES ABER BEI DEN AUTOKINOS WENIGER EINSCHRÄNKUNGEN ALS ANDERSWO – DA ES EINE AUSSENVERANSTALTUNG UND DAZU NOCH IM EIGENEN AUTO IST.